Ausschreibung

Rosshof Cup

Workingtest der DRC BZG 8

Gut Rosshof - Rosshof 3 - 63920 Großheubach

Die BZG8 Mainz-Wiesbaden lädt ein zum

 

Rosshof Cup

am 14./15. März 2015

in 63920 Großheubach

 

 

14. März 2015 - Anfänger, Fortgeschrittene und Open

15. März 2015 - Team O (3 Gespanne Vorbereitung German Cup) und

Team F (2 Gespanne)

 

>> Ausschreibung zum Ausdrucken <<

 

Richter:

Michael Brühl Prüfungsleitung

Filip Bollen (BE) - Starcreek Gundogs

Lydia Goossens (BE) - Starcreek Gundogs

Andrea Böszörményi (HU) - Brookbank Labradors

Zsolt Böszörményi (HU) - Brookbank Labradors

 

Meldestart: Nur DRC-Onlineanmeldung, ab 02. Januar 2015

 

Meldeschluss: 19. Februar 2015

 

Meldegebühren

45 € pro Gespann für Mitglieder

60 € für Nicht-Mitglieder

90 € pro F (2er Team)

135 € pro O (3er Team)

Bezahlung erst NACH der Meldebestätigung

 

Sonderleitung

Kaneko Sunagawa-Lutz, 069-95196614, kaneko@drc-mainz-wiesbaden.de

Anja Held, 0173-3170608, anja@drc-mainz-wiesbaden.de

 

Anmeldung

Die Teilnahmequalifikation muss am Tag des Meldebeginns erreicht sein. Der Meldende ist für die Richtigkeit der übermittelnden Daten verantwortlich. Am Prüfungstag müssen die Originalunterlagen vorliegen (Leistungsheft, Impfpass, Versicherungsnachweis). Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, bei zu viel eingehenden Meldungen entscheidet das Los. Es gelten die Wettbewerbsbedingungen des DRC. Helfer werden bei der Vergabe der Startplätze bevorzugt. Die Teilnehmer werden nach Meldeschluss auf unserer HP

www.wt-bzg8.de veröffentlicht.

 

Teilnahmevoraussetzungen Team O:

Ein Team besteht aus drei Gespannen (Hund und Hundeführer)Teilnehmen können Hunde, die mindestens einen Workingtest des DRC der Offenen Klasse

(gemäß APD/R-O) oder eine gleichwertige Arbeitsprüfung (gem. Anhang der APD/R) bestanden haben.

Es darf von jedem Hundeführer nur ein Hund geführt werden.

Teilnahmevoraussetzungen Team F:

Ein Team besteht aus zwei Gespannen (Hund und Hundeführer)Teilnehmen können Hunde, die mindestens einen Workingtest des DRC der Fortgeschrittenen Klasse

(gemäß APD/R-F oder eine gleichwertige Arbeitsprüfung (gem. Anhang der APD/R) bestanden haben.

Es darf von jedem Hundeführer nur ein Hund geführt werden.

 

Hinweis

Übernachtungsmöglichkeiten und Verpflegung über Gut Rosshof. Aktuelle Informationen immer auf dieser Homepage.

INFO

 

24.03.2015

Alle Bilder sind online.

 

15.03.2015

Ergebnisse vom Sonntag sind online.

 

14.03.2015

Ergebnisse vom Samstag sind online.